Suche starten..
Startseite| News |Cyber-Versicherung: Ein Muss in unserer digitalen Welt

Cyber-Versicherung: Ein Muss in unserer digitalen Welt

20.11.2023
In einer Welt, in der Cyberangriffe mittlerweile zur Normalität geworden sind, sollte der jüngste Angriff auf die Südwestfalen-IT (SIT) ein Weckruf für alle Unternehmen und Organisationen sein. "Die Reaktion der Südwestfalen-IT auf den Cyberangriff zeigt, dass es Raum für Verbesserungen in der Kommunikationsstrategie und in der Unterstützung der Kreise und Kommunen gibt”, äußert sich Markus Weber, Geschäftsführer der dokuworks GmbH.
Inhalt:

Was ist eine Cyber-Versicherung?

Unternehmen werden durch eine Cyber-Versicherung vor den finanziellen Auswirkungen von Cyber-Angriffen und daraus resultierenden Verletzungen des Datenschutzes geschützt. Sie deckt in der Regel eine Vielzahl von Risiken ab. Dazu gehören Ransomware- und Phishing-Angriffe, DoS- (Denial of Service) und DDoS-Attacken (Distributed Denial of Service) und Datenlecks, die durch menschliches Versagen verursacht werden können. 

Wichtiger Hinweis: Da wo Cyber-Versicherung draufsteht, können sehr verschiedene Dinge drin sein, da es sich nicht um eine regulierte Sparte handelt. Es lohnt sich daher die konkrete Beratung und Evaluierung durch Experten.

Warum ist eine Cyber-Versicherung wichtig?

Wir bei der dokuworks GmbH beobachten, dass bei vielen Unternehmen in Bezug auf Cyberkriminalität nach wie vor eine große Unsicherheit besteht. Egal ob gezielte Angriffe, menschliches Versagen oder technische Fehler – die möglichen Risiken werden immer vielfältiger. Ein einziger Vorfall kann nicht nur große finanzielle Schäden verursachen und zu rechtlichen Konsequenzen führen. Er kann auch den Ruf eines Unternehmens nachhaltig schädigen.

Wir haben in den letzten Jahren auch einen enormen Anstieg von Cyber-Angriffen auf Unternehmen aller Größen und Branchen erlebt. Egal ob großer Konzern oder mittelständisches Unternehmen – keiner ist vor den Risiken der digitalen Welt geschützt. Das erhöht nicht nur den Handlungsbedarf, sondern auch die Bedeutung einer Cyber-Versicherung.

Cyber-Bedrohungslandschaft im Wandel

Die Cyber-Bedrohungslandschaft entwickelt sich andauernd weiter. Hacker-Angriffe werden mit den innovativsten Methoden und Techniken durchgeführt, um sensible Daten zu stehlen. Darunter fallen nicht nur finanzielle Daten, sondern auch Geschäftsgeheimnisse und personenbezogene Daten von Mitarbeitern und Kunden. Der Verlust solcher Informationen kann finanzielle, rechtliche und rufschädigende Folgen haben.

Was sollte eine Cyber-Versicherung abdecken?

  1. Kosten für IT-Forensik
  2. Kosten für Krisenmanagement
  3. Kosten für Daten- und Systemwiederherstellung
  4. Kosten für anwaltliche Beratung bei Datenpannen
  5. Schutz vor Umsatzeinbußen durch Betriebsunterbrechungen
  6. Schutz vor Ansprüchen Dritter aufgrund von Datenschutz- und Netzwerksicherheitsverletzungen

Gut zu wissen: Um überhaupt Versicherungsschutz zu erhalten und im Schadensfall keine Überraschung zu erleben, müssen Risikofragen und IT-Mindestanforderungen erfüllt werden. Das sind Faktoren, die – auch unabhängig vom Abschluss einer Cyber-Versicherung – für die eigene Resilienz und Stärkung der IT-Sicherheit sinnvoll sind. Auch hier lohnt sich die konkrete Beratung und Evaluierung durch Experten.

Frühzeitiger Schutz

IT-Experten betonen neben einer Cyber-Versicherung auch die Bedeutung frühzeitiger bzw. proaktiver Maßnahmen. Dies umfasst regelmäßige Schulungen der Mitarbeiter sowie Sicherheitsüberprüfungen, als auch die Umsetzung von Best Practices in Bezug auf Cyber-Sicherheit. Ein Team, das gut informiert und geschult ist, kann viele gängige Angriffe wie Phishing sofort erkennen und verhindern.

Die dokuworks GmbH kann helfen

Wir bieten eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement, IT-Interimsmanagement sowie Notfall- und Krisenmanagement an. Dabei unterstreichen wir die Bedeutung von Datenschutz und Datensicherheit in der modernen Geschäftswelt. Mit unserer langjährigen Expertise im Bereich IT-Sicherheit und Datenschutz können wir Unternehmen dabei unterstützen, ihre Cyber-Risiken zu reduzieren und sich auf mögliche Bedrohungen vorzubereiten.

Cyber-Versicherung als wesentlicher Bestandteil

In einer Welt, die immer vernetzter wird, ist es empfehlenswert, sowohl proaktive als auch reaktive Maßnahmen zu ergreifen, um Cyber-Bedrohungen zu bekämpfen. Eine Cyber-Versicherung sollte als wesentlicher Bestandteil der Gesamtstrategie aller Unternehmen mit sensiblen Daten zur Risikominderung betrachtet werden. Denn die Frage ist nicht, ob, sondern wann ein Unternehmen das Ziel eines Angriffs wird.

FAQ

Was ist eine Cyber-Versicherung?

Unternehmen können durch eine Cyber-Versicherung vor den finanziellen Auswirkungen von Cyber-Angriffen und Verletzungen des Datenschutzes geschützt werden. Ransomware- und Phishing-Angriffe, DoS- (Denial of Service) und DDoS-Attacken (Distributed Denial of Service) und Datenlecks sind einige der vielen Gefahren, die sie abdeckt.

Warum ist eine Cyber-Versicherung wichtig?

Angesichts der steigenden Anzahl von Cyber-Angriffen und der Abhängigkeit von Technologien ist es ratsam, sich gegen potenzielle finanzielle und rufschädigende Folgen abzusichern.

Wie kann die dokuworks GmbH Unternehmen helfen?

Die dokuworks GmbH bietet eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen im Bereich IT-Sicherheit und Datenschutz an. Mit der dokuworks GmbH können Unternehmen ihre Cyber-Risiken reduzieren und sich auf mögliche Bedrohungen vorbereiten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Teilen:
Jetzt anfragen

In weniger als 1 Minute ist die Anfrage bei uns.
Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Schritt 1/3